Selbst­be­stimmt leben, 

auf Augen­hö­he arbei­ten, 

gemein­sam verwirklichen.

In Frei­heit und Selbst­be­stimmt­heit ent­fal­ten wir gemein­sam unser Poten­ti­al. Dafür bau­en wir your.company.

Eine leben­di­ge Netz­werk­or­ga­ni­sa­ti­on zur Ver­wirk­li­chung von Pro­dukt­ideen –  offen für alle die anders arbei­ten, leben und wir­ken möchten. 

Frei.

Wir möch­ten selbst ent­schei­den wann, wo, wie­viel, mit wem und vor allem wor­an wir arbei­ten. Mit ein­her kommt aller­dings die Ver­ant­wor­tung. Für uns Selbst, für Ande­re, für das gro­ße Ganze.

Was dabei raus­kommt:
Ver­ant­wort­li­che Freiheit! 

Lasst sie uns gemein­sam tragen.

Gemein­sam.

Gemein­sam.

Wir alle haben beson­de­re Fähig­kei­ten und zusam­men kön­nen wir Lösun­gen fin­den und ver­wirk­li­chen, die für uns im Allein­gang undenk­bar wären.

Schwar­min­tel­li­genz ist real — wir fin­den sie über­all in der Natur und wir erle­ben sie in your.company jeden Tag.

Und zusam­men macht es halt auch ein­fach mehr Bock! 

Augen­hö­he.

Wir sind kei­ne Human Res­sour­ces!
Wir sind sou­ve­rä­ne Men­schen mit Res­sour­cen – Resource­ful Humans. Und wir sind erwachsen.

Und so wol­len wir arbei­ten, von Ange­sicht zu Ange­sicht, in Bezie­hung mit­ein­an­der statt Bevor­mun­dung über­ein­an­der — unter Bewah­rung unse­rer Inte­gri­tät, Ganz­heit und unse­rer Würde.

Fair.

Im gemein­sa­men Tun stellt sich die Fra­ge: Wie wird der gemein­sam geschaf­fe­ne Wert fair verteilt? 

Durch Share­hol­der-Value Maxi­mie­rung wohl eher nicht, oder?

Also ermög­li­chen wir die gemein­sa­me Wert­schät­zung der ein­ge­brach­ten Arbeit als Aus­gangs­punkt für die fai­re Ver­tei­lung unse­rer kol­lek­ti­ven Wertschöpfung.

Es wäre cool wenn…

war ges­tern.

Stellt euch vor ihr könn­tet an den 
  • schönsten 
  • sinnvollsten 
  • nachhaltigsten 
  • kuriosesten 
  • genialsten 

Ideen der Welt ein­fach mitwirken…

Genau dafür
ent­steht your.company

Your.company ermög­licht euch, den Fokus auf’s Wesent­li­che zu legen, auf das wor­um es 
euch eigent­lich geht und was ihr am bes­ten könnt.

Hier könnt ihr an all den Pro­duk­ten arbei­ten, die ihr wirk­lich wirk­lich in die Welt brin­gen wollt!

Alles klar? Klingt gut? Habt ihr Bock oder macht ihr mit?

“Äh ja, ok - aber wie denn jetzt genau?!

Wir haben da mal was vorbereitet…

We proud­ly present:

Die Pro­dukt­part­ner­schaft!

Die neue Art und Wei­se wie Men­schen heut­zu­ta­ge Din­ge kreieren.

Die Pro­dukt­part­ner­schaft ist ein Zusam­men­schluss meh­re­rer Resource­ful Humans zur Ent­wick­lung und Ver­mark­tung ihres Produktes.

Ein­ge­bet­tet in die digi­ta­le, pro­fes­sio­nel­le und von Beginn an ska­lier­ba­re Unter­neh­mens­struk­tur von your.company, bün­delt die Pro­dukt­part­ner­schaft alles, was ihr braucht, um eure Pro­dukt­idee erfolg­reich rea­li­sie­ren zu können.

Dabei spart ihr euch den gesam­ten Over­head, den ein Start-up nor­ma­ler­wei­se selbst auf­bau­en und ver­wal­ten müss­te. Denn die­sen ent­wi­ckeln und tei­len wir uns.
Wir nen­nen das Com­pa­ny Sharing!

Die wich­tigs­ten Erfolgs­kri­te­ri­en eures Pro­duk­tes, näm­lich die Krea­tiv­ar­beit, die Ver­mark­tung und die Ent­schei­dun­gen ver­blei­ben bei euch.

Bring your
ide­as to life!

Eini­ge Resource­ful Humans haben schon los­ge­legt! Die ers­ten Pro­duk­te sind sogar schon rea­li­siert und ver­kau­fen sich natür­lich wie geschnit­ten Brot ;-).

Gemein­sam meis­tern wir die jewei­li­gen Her­aus­for­de­run­gen, vor denen die ein­zel­nen Pro­dukt­par­ter­schaf­ten (PP) gera­de ste­hen. Dabei den­ken und ent­wi­ckeln wir jede Lösung so, dass sie für vie­le nach­fol­gen­de nutz­bar sind und sich stets wei­ter­ent­wi­ckeln können.

your.pioneers

unse­re ers­ten PP’s

analogvibes-Logo_BLK

We are ana­log­vi­bes and we’ll enab­le you to get your hands on the legen­da­ry vin­ta­ge stu­dio gear you’­ve always drea­med of.
So, why bother with digi­tal emu­la­ti­ons of vin­ta­ge gear when you can have the real thing?!

www.analogvibes.com

High-Per­for­mance Sen­so­ry Table Sys­tem, deve­lo­ped for clas­si­cal con­fe­rence and exe­cu­ti­ve usa­ge, trai­ning pur­po­ses and of cour­se its core func­tion as a Sen­so­ry Booth for Descrip­ti­ve Ana­ly­sis with ele­vat­ing par­ti­tio­ning walls trans­forming a table in less than 5 seconds.

www.sensign.com 

Mobi­li­tät ist im Wan­del. Ein star­ker Fahr­rad­an­hän­ger kann das Stadt­bild nach­hal­tig prä­gen. Mit unse­rem Elek­tro-Kon­zept wirkt er schwe­re­los und folgt stets intui­tiv und sicher dem Fahrrad.

www.goodmotion.de

könn­te

soll­te

müss­te

machen

mit­ma­chen.

Na? Juckt es in den Fin­gern? In den Hän­den, im Kopf? Nicht zu sehr krat­zen — lie­ber mitmachen.

Dafür gibt es in your.company drei exzel­len­te Möglichkeiten:

 

Als Produktpartner*in
ver­wirk­lichst du mit ande­ren zusam­men die Pro­dukt­ideen, die du schon immer in der Welt sehen wolltest.

Als Planetenbauer*in
arbei­test du mit am Auf­bau und lau­fen­den Betrieb von your.company.

Als Finanzierer*in
inves­tierst du in your.company oder in ein­zel­ne Produktpartnerschaften.

Selbst­ver­ständ­lich kannst du auch in allen drei Rol­len mit uns los­le­gen. Das soll sogar schon vor­ge­kom­men sein.

Alles klar? Wenn noch nicht ganz — egal:

Dein nächs­ter Schritt ist ein Klick!

In peop­le we trust

y.c begann als ein Kol­lek­tiv von gestal­tungs­freu­di­gen Men­schen, wel­che danach stre­ben, in Selbst­be­stimmt­heit, auf Augen­hö­he und in ech­ter Teil­ha­be ihrer Beru­fung fol­gen zu dürfen.

Gemein­sam sind wir auf unse­rer Mis­si­on, eine offe­ne, dezen­tra­le und demo­kra­ti­sche Infra­struk­tur zu bau­en, in der freie Men­schen qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge und nach­hal­ti­ge Pro­duk­te erschaf­fen kön­nen. Eine ( r)evolutionäre Orga­ni­sa­ti­on von Vie­len für Vie­le. Eure Fir­ma, für Eure Ideen und Eure Produkte.

Als offe­ne Netz­werk­or­ga­ni­sa­ti­on wir­ken bereits mehr als drei dut­zend Men­schen in den ver­schie­de­nen Rol­len am Ent­ste­hen von y.c mit. Hier zunächst ein­mal die Voll­gas-Pla­ne­ten­bau­er. Mehr folgt as soon as asap.

DIE PLANETENBAUER

Das Y‑Team

y.c news­blog

Hier wird flei­ßig in die Tas­ta­tu­ren gehau­en — es gibt viel zu berich­ten, auf­zu­zei­gen und die (y.c)Welt zu erklären ;-).

y.c Fes­ti­val — Das Erste

Unser ers­tes y.c Fes­ti­val war ein vol­ler Erfolg. Hier gibt es für dich einen ers­ten Ein­blick und ein paar Impres­sio­nen zwei­er sehr inspi­rie­ren­der und ereig­nis­rei­cher Tage. 
weiterlesen »